#12 – Videospielmusik

3. August 2017
avatar Jan Wehn Host
avatar Kotaro Dürr Host

Daddeln & Dudeln

Vom BipBip der frühen Tage über “Song 2” bis hin zu orchestralen Scores der Neuzeit – Videospiele leben von Musik! Jeder kennt mindestens die Tetrismelodie, doch als Ganzes werden Videospiele noch immer belächelt. Schluss damit! Eure Lieblingsinfluencer schwärmen in der bisher längsten Folge über Musik in Games und lassen illustre Gäste mit ihren liebsten Sounds, Songs und Scores zu Wort kommen:

Tim, Julian und Max von Rumble Pack, dem besten Gamingpodcast der Welt
die NBA-Veteranen Celo & Abdi
JRPG-Enthusiast Goldroger
Musikjournalist und DJ Sascha Uhlig
Broadly-Chefredakteurin Lisa Ludwig
Zocko Del Schnacko-CEO Timur Salincakli
SWR3-Reporter & Ex-Mosho-Host Daniel Isengard
Ex-RTL2-Gamingreporter & Google-Gesicht Alexander Bressel
Final Fantasy-Nerd Khit Strehle
YouTuber
& eSports-Manager Dušan Varcaković
und
Inside Playstation
-Moderatorin Anne Wernicke.

Ansonsten reden Kotta und Jan wieder aufmerksam aneinander vorbei, räkeln sich dabei nackt auf der Chaiselongue und geben wertvolle Tipps zur typgerechten Entkleidung.

Die ultimative YouTube-Playlist

Und weil ein Gros der Gamingsoundtracks leider nicht auf Spotify zu finden ist, haben wir euch alle Songempfehlungen in einer YouTube-Playliste zusammengestellt.

Anschließend geht’s mit den Delorean in Richtung frühe Morgenstunden des nächsten Tages, wo die beiden bewaffnet mit literweise Kaffee und munteren Zungenmuskeln das Tellergericht aufnehmen.

Tellergericht (ab 02:18:15)

Arcade Fire – Everything Now

Coldplay – Kaleidoscope EP

Lana Del Rey – Lust for Life

Max Richard Leßmann – Liebe in Zeiten der Follower

Tyler, The Creator – Scum Fuck Flower Boy

Foster The People – Sacred Hearts Club

Mura Masa  – Mura Masa

Oh Wonder – Ultralife

Noga Erez – Off the Radar

187 Strassenbande – Sampler 4

Azad – NXT LVL

Benjamin Gibbard – Bandwagonesque

Vic Mensa – The Autobiography

Nine Inch Nails – Add Violence

Meek Mill – Wins & Losses

BadBadNotGood – Late Night Tales

Die Spotify-Playlist zur Folge #12

Wie immer wünschen wir euch unvergessliche 4 Stunden. Minimum. Und wie immer gilt:

Wenn wir euch gefallen, äußert euer Gefallen!

Das tut ihr durch ein Podcast-Abonnement (rechts oben z.B.) und eine kleine Review bei iTunes. Das wäre äußerst schön. <3

Extracontent zu Folge #12

Kommentar verfassen